RobIN 4.0 2017

Vorwort

Am 04. April 2017 richtet das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der Technischen Universität Darmstadt die Abschlussveranstaltung des Verbundprojekts RobIN 4.0 in Darmstadt aus. Die Tagung richtet sich mit Vorträgen ausgewählter Referenten an Ingenieure, Fachkräfte, Entwickler und Anwender, die an Entwicklungen auf dem Gebiet der intelligenten Vernetzung in der Produktion interessiert sind.

In der Pause zwischen den Vorträgen besteht die Möglichkeit, neben dem gemeinsamen Mittagessen in der institutseigenen Halle aktuelle Forschungsprojekte und Demonstratoren zum Thema Industrie 4.0 live zu erleben.

Aktuelle Informationen zum Verbundprojekt RobIN 4.0 finden Sie auf der Projekthomepage:
www.robin40.tu-darmstadt.de

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenkonzept „Forschung für die Produktion von morgen“ (Förderkennzeichen 02PJ2700) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut. Die Verantwortung für den Inhalt der Veranstaltung liegen bei den Projektteilnehmern.

Ich würde mich sehr freuen, Sie am 04. April in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Peter Groche


Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Peter Groche